Heimkino "All Inclusive"

Aktualisiert: 1. Apr 2019

Komplettes Wohnzimmerkino mit Curved TV und High-End Beamer in Berlin

Unser Heimkinoraumteam hat in einem Einfamilienhaus in Berlin eine perfekte Heimkino-Duallösung mit einem UHD Fernseher und einem 4K Projektor samt Lautsprecher, Mediensteuerung und Dolby Atmos realisiert.
Kino integriert in Wohnzimmer
Wohnzimmerkino "All inklusive" made by HEIMKINORAUM Berlin | Kino-im-Wohnzimmer

Der Kundenwunsch

Der Kunde, ein Familienvater kam mit dem Wunsch zu uns das perfekte High-End Wohnzimmerheimkino als Duallösung zu bauen. Er besuchte den Heimkinoraum Berlin vor dem eigentlichen Umbau mehrmals und ließ sich von unseren Referenzen und Videos während der Planung inspirieren.

Die Herausforderung

Die Komponenten sollten perfekt ins Wohnzimmer integriert werden. Der Flair des Wohnraumes sollte erhalten bleiben. Der Projektor und die gesamte Technik sollten in einer Lichtvoute und einem vom Kunden selbst designten Beamergehäuse versteckt werden. Dabei wurde auf eine perfekte Steuerung des Heimkinos über ein Touch-Panel an der Eingangstür bis hin zur Hand-Fernbedienung Wert gelegt. Wichtig war dem Kunden auch die Zukunftssicherheit mit 4K Beamer und Dolby Atmos.

Die Umsetzung

Baufoto Wohnzimmerkino "All inklusive"
Der Raum wird für die Installationen vorbereitet | Kino-im-Wohnzimmer

Am Anfang wurde wieder alles abgedeckt und geschützt. Die Leerrohre wurden unter Putz verlegt.


Baufoto Decke abhängen
Frank beim Abhängen der Decke | Kino-im-Wohnzimmer

Der Trockenbau für die vom Kunden gewünschte Lichtvoute nahm langsam konkrete Formen an. Die Kabel für die Installation der Hardware wurden bereits verlegt.


Baufoto Vorbereitung iPad in Wand einlassen
Hier kann bald ein Tablet für die Steuerung eingesetzt werden | Kino-im-Wohnzimmer

In der Küche wurde in einer massiven Wand eine Vorrichtung für ein iPad geschaffen, mit dem die Steuerung des Heimkinos ermöglicht wird.


Baufoto Beamerkasten
Der zukünftige Beamerkasten nimmt immer mehr an Form an | Kino-im-Wohnzimmer

Der vom Kunden entworfene und von HEIMKINORAUM gebaute Beamerkasten nahm endlich seinen Platz an der Decke ein. Später fungierte der Kasten auch als Esstischbeleuchtung und nahm auch die gesamte Licht-Steuertechnik auf. Die Kabel konnten in der Trockenbaukonstruktion durch den ganzen Raum verlegt werden.


Baufoto Heimkino "All inklusive"
Fertiger Trockenbau, letzten Malerarbeiten, los! | Kino-im-Wohnzimmer

Der Trockenbau wurde fertig gestellt, alle Kabel wurden versteckt und unser Maler machte vor der Installation der Komponenten die finalen Arbeiten.


Baufoto Heimkino "All inklusive"
Bevor die sensible Technik einziehen durfte, machte der Chef höchstpersönlich noch einmal sauber | Kino-im-Wohnzimmer

Das Ergebnis

Wohnzimmerkino mit Lichtvoute und Beamerkasten
Das fertige Wohnzimmerkino "All inklusive" | Kino-im-Wohnzimmer

Der grosse Beamer ist fast nicht zu sehen. Er ist perfekt in die Lichtkonstruktion integriert. Man sieht lediglich die Lüftungsschlitze für die Zufuhr der Kühlluft.

Monitor Audio On-Wall Lautsprecher
Monitor Audio On-Wall Lautsprecher | Kino-im-Wohnzimmer