top of page

Heimkino "Hönow"

Aktualisiert: 21. Juni 2022

Wir konnten hier in Hönow bei Berlin einen weiteren Kino-Traum in der Doppelhaushälfte der jungen Familie realisieren.


Beamer-Leinwand Lösung in Wohnzimmer mit Lichtvoute und Spotlights
Wohnzimmerkino "Hönow" made by Kino-im-Wohnzimmer

In dieser ruhigen Gegend, weit weg vom Tumult aus der Hauptstadt wohnt die junge Familie in einer Doppelhaushälfte. Hier entstand der Wunsch nach einem eigenen Kino. Mit diesem Wunsch suchte das junge Paar Beratung und Hilfe bei unserem Expertenteam.

Der Heimkino(t)raum: ein Großbild kombiniert mit einem tollen Sound im eigenen Wohnzimmer! Alle Komponenten, vom Projektor, der Leinwand, bis hin zur Wohnraumbeleuchtung und Steuerung, sollten perfekt miteinander integriert werden.

Für die kommende 4K Technologie möchte die Familie sich jetzt schon vorbereiten und wünscht sich deshalb heute schon einen passenden Beamerkasten für den 4K-fähigen Sony VW300 im Voraus.

Die Vorbereitung, Installation und Spezialanfertigung

Selbstverständlich wurden bei der Planung und Vorbereitung die Wünsche der Familie berücksichtigt. Auch der Wunsch nach einer neuen Deckenkonstruktion für die Heimkino Leinwand und die speziellen Deckenbeleuchtung wurden exakt überlegt und mit dem Installationsteam genauestens vorbereitet. Die Kabelführung fließte von Anfang an in den Plan mit um die perfekte Integration der Geräte zu realisieren.


Baufoto
Während der Bauarbeiten | Kino-im-Wohnzimmer

Nach der ausführlichen Planung der Installation wurde der Raum vorbereitet. Da die Familie schon im Haus wohnte wurden die Möbel und Einrichtungen vor dem Aufbau in Sicherheit gebracht. Schließlich werden bei so einem Projekt ja nicht nur die Geräte montiert. Hier werden viele Gewerke benötigt, vom Trickbau über den Maler bis zum Elektriker, wir kümmern uns um alle.


Baufoto kabelverlegen
Kabelverlegung | Kino-im-Wohnzimmer

Dank dem Kabelplan können die Monteure schnell und einfach die Kabel verlegen. Die Kabel für den Projektor und Beleuchtung, werden in diesem Fall in die Decke mit Hilfe vom Trockenbau geschickt versteckt.