Heimkino "Airfield"

Aktualisiert: 1. Apr 2019

Filmgenuss im Tarnkleid

Wohnzimmerkino "Airfield" made by HEIMKINORAUM Berlin | Kino-im-Wohnzimmer

Im Norden von Berlin durften wir ein schönes Wohnzimmerkino bauen. Auf dem ehemaligen Gelände der Royal Airforce in Gatow entstand ein Einfamilienhaus mit Wohnzimmerkino. Der Kunde wollte ein Wohnkino ohne Standlautsprecher, sowie eine Doppellösung aus TV und Leinwand. Das ganze gepaart mit einem cleanen Look und ohne sichtbare Technik. Der Kunde suchte bereits in der Planungsphase des Hauses die Beratung bei uns. Dadurch konnten alle wichtigen Details berücksichtigt werden um den Wunsch des Kunden zu erfüllen.

Das Kernstück der Installation bildet der Sichtbereich. Hier wurde eine Leichtbauwand installiert, in der ein 65 Zoll TV integriert ist. Um auch für die Zukunft gerüstet zu sein, wurde um den TV herum noch Platz gelassen für einen größeren Fernseher. In dieser Wand fanden dann auch Inwalllautsprecher für die Front und Centerlautsprecher Raum für eine Montage um dem Wunsch nichtsichtbarer Lautsprecher zu entsprechen.


So sah der Rohbau aus:

Rohbau des Heimkino "Airfield" | Kino-im-Wohnzimmer

Dann wurde die Leichtbauwand installiert und der Versatz für die Motorleinwand:

Auf Einkerbungen für später folgende In-Wall Lautsprecher und dem TV wurde natürlich schon geachtet | Kino-im-Wohnzimmer

So sieht das fertige Ergebnis aus:

Fertiges Kino versteckt im Wohnzimmer | Kino-im-Wohnzimmer

Die Leinwand verschwindet vollständig in einem Versatz und ist im Fernsehbetrieb nicht zu sehen. Lediglich ein schmaler Schlitz lässt erahnen was sich dort verbirgt. Das sorgt für eine aufgeräumte Optik. Die hinteren Lautsprecher wurden ebenfalls in die Wand eingelassen, um einen einheitlichen Look im Wohnzimmer zu erhalten. Dafür war es notwendig eine Aussparung vorzunehmen in der massiven Außenwand des Hauses. Angetrieben werden die Lautsprecher des 5.1 Systems von einem Yamaha RX-A 1040 Receiver, der bereits die Möglichkeit bietet später bis auf 7.2 das System zu ergänzen. Für einen optimalen Sound sorgt ein im Receiver eingebautes Einmesssystem. Alle Kabel zu den Lautsprechern wurden bei diesem Projekt nicht sichtbar in der Wand verlegt, um Kabelkanäle zu vermeiden.


Die Rearlautsprecher in der Wand:


Der Beamer wurde mithilfe einer Beamerhalterung flach an der Decke positioniert | Kino-im-Wohnzimmer

Für ein ansprechendes Bild sorgt ein Epson TW 9200w. Der Beamer wurde an der Decke montiert und projiziert sein Bild auf eine InCeiling Leinwand, die per Knopfdruck aus der Decke fährt. Gesteuert werden die Geräte von einer Logitech Harmony Ultimate, damit es kein Treffen der anonymen Fernbedienungen auf dem Wohnzimmertisch gibt. Diese befehligt auch die Außenrollos des Wohnzimmers, um es bei Bedarf zu verdunkeln. Mit ihr war es auch möglich die bereits vorhandene Technik des Kunden einzubinden.

Die Logitech Harmony steuert das gesamte Heimkinosystem | Kino-im-Wohnzimmer

Wir sind immer bemüht vorhandene und dem Kunden bekannte Technik zu erhalten. In diesem Fall war es ein Pioneer Blu Ray Player und ein Pioneer DVD Recorder. Untergebracht sind die Geräte zusammen mit dem Receiver in einem Technikschrank, der extra von einem Tischler angefertigt wurde. Damit es nicht zu einem Wärmestau innerhalb des Technikschranks kommt, befinden sich an der Oberseite Lüftungsschlitze. Durch sie kann die warme Luft nach oben abziehen.


Die verbauten Komponenten: Epson TW 9200w Yamaha RX-A 1040 Altlantis VnX InCeiling 16:9 Leinwand in 3,05 m breite Monitor Audio


Wir wünschen den frisch gebackenen Haus und Heimkinobesitzern ganz viel Freude im neuen Heim.

Wünschen Sie sich auch eine komplette Heimkino Lösung in Ihrem eigenen Zuhause? Wir finden mit Ihnen zusammen die Lösung. Jetzt zum Standort Berlin oder besuchen Sie in den nächsten Tagen ein HEIMKINORAUM Fachgeschäft in Ihrer Nähe. Gönnen Sie sich etwas, was Ihnen für eine lange Zeit viel Freude bereiten wird. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und würden auch gerne Ihre ganz persönlichen Wünsche erfüllen. Fachlich, kompetent und bezahlbar für jeden Raum.

KONTAKT

Adresse

Öffnungszeiten 

Kino-im-Wohnzimmer

Heimkino Geschäft Berlin

Adlergestell 777
12527 Berlin

Telefon: 030 53218000

Email: kontakt@heimkino.berlin

9-18 Uhr 
(nur Termine)

10-17 Uhr 
(keine Termine)

geschlossen

geschlossen

Di-Fr

Samstag

 

Sonntag

Montag

  • YouTube - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis
  • Facebook - Grau Kreis
  • G + - Grau Kreis