top of page
Yamaha MX-A5200 - AV-Endstufe

Yamaha MX-A5200 - AV-Endstufe

3.499,00 €Preis
inkl. MwSt. |

Für eine optimale Beratung empfehlen wir das Produkt telefonisch oder per Mail zu bestellen. (030 5321 8000/ kontakt@heimkino.berlin)

Farbe
Dieses Produkt ist nur auf Anfrage bestellbar!
  • Produktinformation

    Mit dem AVENTAGE MX-A5200 Leistungsverstärker erleben Sie Heimkino in unerreichter Qualität und Vielseitigkeit. Das elfkanalige System verkörpert absolute Klangreinheit und unvergleichliche Flexibilität.

     

    • AVENTAGE 11-Kanal-Leistungsverstärker
    • Unterstützt BTL-Konfiguration (Bridge-Tied Load) für zwei Front-Kanäle.
    • Maßgefertigte 27.000 uF Ladekondensatoren 
    • Bi-Amping-Fähigkeit mit Kanalwahl
    • Hochwertige vergoldete Lautsprecheranschlüsse
    • Störsichere symmetrische XLR-Anschlüsse

     

    AVENTAGE Einzelkomponenten 

    Die AVENTAGE Einzelkomponenten markieren den Höhepunkt mitreißender Unterhaltung.
    Für das bestmögliche Heimkino-Erlebnis schafft Yamaha einen neuen Maßstab für Klang und Innovation.
    Die neuen Familienmitglieder: Vorverstärker CX-A5200 und Leistungsverstärker MX-A5200.

     

    Kraft und Präsenz

    Der MX-A5200 bietet 11 diskrete Verstärkerkanäle mit flexiblen Konfigurationsmöglichkeiten für eine beeindruckende Kombination aus Kraft und Qualität.
    Genießen Sie die Vielseitigkeit eines Mehrzonensystems oder vertiefen Sie sich in aufregenden Surround-Sound.

     

    Maximale Leistung mit BTL

    Mit Bridge Tied Load (BTL) lassen sich die Leistungsreserven des MX-A5200 noch weiter erhöhen. Das gestattet eine zusätzliche Verbesserung der Wiedergabe über die Frontlautsprecher.

     

    Kompromisslose Konstruktion

    Als Teil seiner kompromisslosen Konstruktion verfügt der MX-A5200 über ein speziell entwickeltes, besonders steifes Chassis, das die Auswirkungen von Vibrationen eliminiert.
    Der MX-A5200 verwendet eine doppelte Bodenkonstruktion aus vibrationshemmenden Platten aus 1,6 mm starkem Stahl – wie schon der legendäre Z11 AV-Receiver.
    Um die schweren Kühlkörper und andere Komponenten zu tragen, sind linke und rechte Seite unabhängig ausgeführt und werden von einem soliden Rahmen gestützt. Der untere Rahmen reduziert die Übertragung von Vibrationen des großzügig dimensionierten Netzteils.
    Der MX-A5200 verfügt außerdem über einen schweren Isolator, der Vibrationen von außen blockiert.

     

    Perfekt symmetrisch

    Der symmetrische Leistungsverstärker MX-A5200 ist präzise durchgeplant, seine Signalführung und der Aufbau der Schaltungen ermöglichen perfekte Kanaltrennung der linken und rechten Seite. 

    Der Schaltungsaufbau verbessert den Rauschabstand und schafft eine weite Klangbühne.

     

    Mühelose Kraft

    Der MX-A5200 nutzt einen großen Ringkerntransformator mit hoher Ausgangsleistung und verbindet ihn mit zwei speziellen Ladekondensatoren mit hoher Kapazität. Dadurch ist er ebenso leistungsstark wie übersteuerungsfest.

    Energie geht nicht verloren, sondern wird für die mühelose Klangreproduktion genutzt.

     

    Überlegene Anschlüsse

    Die Rückseite des MX-A5200 bietet hochwertige, vergoldete Anschlüsse, die mit Y-Steckern (Bananenstecker) kompatibel sind und eine perfekte Verbindung zu den Lautsprechern herstellen.

     

    Schwere, stabile Bodenplatte

    Ein stabiles Chassis ist die Grundlage für bessere Performance und vollen, satten Klang. Der MX-A5200 ist dafür mit einer dicken Bodenplatte ausgestattet. Sie stabilisiert die gesamte Struktur und ermöglicht so bestmöglichen Ton.

     

    Symmetrische XLR-Verbindungen

    Bei der Verbindung von AV-Komponenten können elektrisch bedingte Störgeräusche auftreten. Diese können von der Verbindung der Komponenten als auch von anderen, externen Quellen herrühren.

    Um dieses Problem zu umgehen, nutzt der MX-A5200 für alle elf Kanäle symmetrische Anschlüsse, wie sie in der professionellen Audiotechnik gang und gäbe sind.

    Die alternative unsymmetrische Cinch-Verbindung nutzt eine spezielle Technologie, die eine Art einfacher symmetrische Übertragung ermöglicht.

  • Technische Daten

     

      MX-A5200
      MX-A5200
    AV Receiver
    Verstärkersektion Kanäle 11
    Rated Output Power (1kHz, 1ch driven) 290 W (4 ohm, 0.9% THD [European Model]), 230 W (6 ohm, 0.9% THD), 190 W (8 ohm, 0.9% THD)
    Rated Output Power (1kHz, 2ch driven) 170 W (8 ohm, 0.9% THD) 
    Rated Output Power (20Hz-20kHz, 2ch driven) 170 W (6 ohm, 0.06% THD), 150 W (8 ohm, 0.06% THD)
    Maximum Effective Output Power (1kHz, 1ch driven) (JEITA) 280 W (6 ohm, 10% THD), 230 W (8 ohm, 10% THD)
    Dynamic Power per Channel (8/6/4/2 ohms) 190 / 250 / 350 / 500 W
    Amplifier Section Rated Output Power (1kHz, 2ch driven, bridged connection) 240 W (8 ohm, 0.9% THD)
    Rated Output Power (20Hz-20kHz, 2ch driven, bridged connection) 200 W (8 ohm, 0.06% THD)
    Audio Ausstattung A.R.T. Wedge Yes
    Bi-amp capability Yes
    Digital ToP-ART / High Current Amplification Three-stage Darlington Power Stage
    Verstärkerschaltung mit Stromgegenkopplung Yes 
    Audio Features BTL connection Yes
    Anschlüsse Analog Audio Input/Output XLR Balance: 11 / 0, RCA Unbalance: 11 / 0
    Multiroom Ausstattung +12V Trigger Ausgänge Out:1, Trigger in / Through: 1 / 1
    Basics Standby Power Consumption (IR only) 0.1 W (typical)
    Auto Power Standby Yes (ON / OFF switch)
    Abmessungen ( B x H x T ) 435 x 211 x 464 mm; 17-1/8” x 8-1/4” x 18-1/4” 
    Gewicht 26.4 kg; 58.2 lbs.
    Leistungsaufnahme 650 W
bottom of page