Beamer Kaufen – worauf muss man achten? Teil 2

Wenn Sie planen einen Beamer zu kaufen, sollten Sie auf eine Reihe von Dingen achten. Wir erklären und zeigen in unserem 3-teiligen Special wie Sie die Beamer unterscheiden können und geben zahlreiche Tipps.


Hier zum Teil 1 – die Bildqualität


Teil 2 - Funktionen und Features



Hier gehen wir auf einige wichtig Funktionen und Features von Beamern ein. Aufstellung, Auflösung, Anschlüsse und viele weitere Merkmale sollten beim Kauf bedacht werden.


1. Zoombereich:

Nicht selten passiert es, dass man einen Beamer online kauft und dann zuhause feststellt, dass dieser gar nicht dahin passt, wo man vorgesehen hatte den Beamer aufzustellen. Denn ein wichtiger Faktor beim Beamerkauf ist: Der Zoombereich. Nicht jeder Beamer kann hinter der Couch an der Decke ein 3m großes Bild auf die Leinwand werfen. Meistens sieht die Realität so aus, dass der Beamer vor der Couch auf einem Tisch stehen muss. Damit dieser jedoch der Sicht auf die Leinwand nicht im Weg steht, ist dieser meist niedriger positioniert. Dadurch muss der Beamer aber angekippt werden, um das Bild höher zu projizieren. Man benutzt die Trapezkorrektur und das Bild verliert wiederum an Qualität. Zusammengefasst: Ein kleiner Zoombereich bedeutet, keine Freiheit in der Beameraufstellung. Falls Sie nicht wissen, welcher Zoombereich optimal für Ihren Wohnraum ist, beraten wir Sie gern bei uns in unseren Studios. Bringe Sie einfach Raummaße mit und Ihre Vorstellungen wie Sie gern den Beamer aufstellen möchten und wir rechnen alles gemeinsam mit Ihnen aus. Wer sich den ganzen Stress ersparen möchte, entscheidet sich für einen Beamer mit großem Zoombereich und Lensshift, somit kann er frei und ganz einfach über den Regler positioniert werden, ohne großen Qualitätsverlust!




2. Lautstärke:

Nicht von der Dezibelzahl auf dem Datenblatt beirren lassen. Natürlich ist es eine gute Richtlinie an der man sich orientieren kann, jedoch wirkt die Lautstärke schon ganz anders, je nach dem, ob es ein dumpfes rauschen oder eher hohes fiepen ist. Vielleicht spielt die Lautstärke auch keine Rolle mehr, net einem bestimmten Sitzabstand zum Beamer? Am besten kommen Sie einfach vorbei und hören selbst Probe!